Die 3 wichtigsten Dinge, die Sie beim Verkauf Ihres Hauses in Marbella beachten sollten

Veröffentlichung: 14 Sep. 2022
Teilen auf:
Zurück zum Blog

Wenn Sie Ihre Immobilie auf den Markt bringen, lohnt es sich, gut vorbereitet zu sein, da dies nicht nur zu einem schnelleren Verkauf, sondern auch zu einem besseren Preis führen kann.

Es wird den meisten Menschen offensichtlich erscheinen, Ihr Haus richtig vorzubereiten, wenn Sie es zum Verkauf anbieten, aber es gibt immer noch Hausbesitzer, die vor einer Besichtigung nicht einmal aufräumen, geschweige denn den Prozess vorher durchdenken. Da wir meistens immer noch mit Augen und Herz kaufen, ist die Chance, dass sich jemand in Ihre Immobilie verliebt, so viel geringer, wenn Sie nicht die richtigen Voraussetzungen schaffen.

Dokumentation
Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass Sie alle erforderlichen Unterlagen zur Hand haben, von den Eigentumsurkunden und der Eintragung in das Grundbuch bis hin zu Versorgungsverträgen und Quittungen für gezahlte Steuern. Als Teil dieses Prozesses müssen Sie auch sicherstellen, dass keine ausstehenden Schulden im Zusammenhang mit der Immobilie bestehen, da der Anwalt eines potenziellen Käufers dies im Rahmen eines umfassenden Due-Diligence-Prozesses prüft. Verkäufer müssen außerdem einen Energieausweis bei einem spezialisierten Unternehmen oder Techniker in Auftrag geben, ein Prozess, der eine Inspektion und einen anschließenden Bericht mit Energie(effizienz)-Bewertungszertifikat erfordert und zwischen 50 und 200 Euro kostet. Jede Immobilienagentur, die Ihre Immobilie in Marbella zum Verkauf anbietet, muss ein Dossier erstellen, das die oben genannten Informationen enthält.

Förderung
Sie könnten Ihr Eigenheim bei einer Vielzahl von Agenturen auf den Markt bringen, aber gerade bei luxuriöseren Objekten kann dies kontraproduktiv wirken, da Sie beginnen, die Kontrolle über die Vermarktung zu verlieren. Es ist besser, ein oder eine kleine Anzahl hochprofessioneller und effektiver Unternehmen auszuwählen, die über das Fachwissen und die Ressourcen verfügen, um Ihr Zuhause effektiv zu bewerben, hochwertige Beschreibungen und Marketingmaterial zu erstellen, moderne Online- und Offline-Verkaufstools anzuwenden und Ihnen eine persönliche Kontoverwaltung zu bieten Beratung. Letzteres bezieht sich insbesondere auf eine Bewertung des Hauses mit vorgeschlagenem Angebotspreis, Verkaufs-/Marketingstrategie und auch Ratschlägen, wie Sie Ihre Marbella-Immobilie für optimale Wirkung und Ergebnisse präsentieren können.

Präsentation
Bevor man überhaupt die für Marketingmaterial benötigten Bilder machen kann, sollte die Immobilie so präsentiert werden, dass sie von ihrer besten Seite aussieht. Dies kann das Aufräumen, Entrümpeln, Streichen der Wände in neutralen Tönen, das Beheben kleiner Mängel und das Sicherstellen, dass Gärten, Pools und ähnliche Einrichtungen in gutem Zustand sind, umfassen. In einigen Fällen lohnt es sich sogar, das Haus in Bezug auf Möbel, Küche und Bad leicht zu modernisieren, aufzuwerten und zu renovieren, um sicherzustellen, dass das Zuhause frisch aussieht und den modernen Geschmack anspricht. Heutige Käufer sind dafür besonders anfällig und so mancher Wiederverkaufskauf ist an der anfänglichen Optik gescheitert, daher wäre es schade, sein Haus unter Wert zu verkaufen, indem man es nicht von seiner besten Seite präsentiert. Dies führt nicht nur zu einem viel schnelleren Verkauf, sondern im Allgemeinen wird jedes Geld, das für Verbesserungen ausgegeben wird, im Verkaufspreis mehr als zurückgezahlt.

Lassen Sie unser Team Ihre Immobilie bewerten und Sie beraten, wie Sie die besten Ergebnisse erzielen. Wir sind Experten auf diesem Gebiet und haben vielen Hausbesitzern geholfen, ihre Immobilie in Marbella erfolgreich zu verkaufen.