Immobilienmarktberichte

Immobilienmarktberichte

Diese Marktberichte sind von unschätzbarem Wert bei der Immobilienjagd in Marbella: Finden Sie alle Daten, die Sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung über den Immobilienkauf zu treffen

Rückblick auf 2020 und Perspektive für 2021

Veröffentlichung: 16 Dez. 2020

Man kann mit Recht sagen, dass sich die meisten von uns tatsächlich auf das Jahr 2021 freuen und bereit sind, auf ein Jahr zurückzublicken, das als eines der seltsamsten überhaupt in die Geschichte eingehen wird. Das Jahr 2020 wird den meisten Menschen auf der ganzen Welt nicht in bester Erinnerung bleiben, da sie uns in Marbella und anderswo ein Virus und damit verbundene Einschränkungen gebracht haben, die tiefgreifende Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft hatten, aber es war auch ein Jahr, in dem wir langsamer werden konnten, ziehen Sie Bilanz und schätzen Sie vielleicht die wichtigeren Dinge im Leben.

Das Luxusimmobiliensegment von Marbella ist in unsicheren Zeiten stabil

Veröffentlichung: 24 Sep. 2020

Zwar haben die durch die Covid-19-Krise verursachten Reisebeschränkungen die Zahl der internationalen Touristen an der Costa del Sol erheblich verringert, doch waren die Auswirkungen auf das obere Ende des Marbella-Immobilienmarktes so gut wie nicht vorhanden. Tatsächlich deuten lokale Studien und Marktberichte auf eine Flut neuer Anfragen hin, als die Sperrung nachließ und der Umsatz Mitte Juni auf über das Niveau des Vorjahres stieg.

Was passiert wirklich mit dem Immobilienmarkt in Marbella?

Veröffentlichung: 22 Jun. 2020

Wie viele Teile der Welt hat die Costa del Sol einen fairen Anteil an Booms, Krisen und Rezessionen erlebt. Die meisten waren rein wirtschaftlicher Natur, aber die jüngste Erfahrung mit Covid-19 ist etwas ganz anderes – wie wird sich das auf den Immobilienmarkt in Marbella auswirken?

Der Immobilienmarkt an der Costa del Sol im Jahr 2019

Veröffentlichung: 7 Feb. 2020

Mit Rückblick auf die Costa del Sol und insbesondere auf den Immobilienmarkt in Marbella im Jahr 2019 war es ein Jahr voller Herausforderungen und Chancen. International gab es die Ablenkungen des amerikanisch-chinesischen Handelsstreits, die Befürchtungen einer globalen Rezession und natürlich den Brexit, obwohl die ersten beiden in den Hintergrund zu treten scheinen, und während der Brexit zweifellos die traditionell starke Nachfrage nach gedämpft hat, sind die Costa del Sol-Immobilien aus Großbritannien nach wie vor der größte Einzelmarkt.

Jüngere Bevölkerungsschichten treiben den Immobilienmarkt von Marbella an

Veröffentlichung: 19 Sep. 2018

Die demografischen Merkmale ausländischer Käufer spanischer Immobilien in der Region von Marbella an der Costa del Sol haben in den letzten Jahren einige interessante Veränderungen erfahren. In einer Zeit, in der sich der Markt erholt hat und in eine blühende Position zurückgekehrt ist, ist es faszinierend, die Verschiebung der Statistiken zu den Menschen zu beobachten, die jetzt in der Region einkaufen.

Der Immobilienmarkt in Marbella floriert weiter

Veröffentlichung: 2 Aug. 2018

Laut Daten von Tinsa und anderen Organisationen gehört Marbella zu den Top-Reisezielen Spaniens für Käufer aus Übersee. Die Statistiken zeigen, dass das Wachstum auf dem Immobilienmarkt von Marbella nicht nur ein Gerücht ist, das von den Immobilienmaklern der Küste verbreitet wird; es ist eine nachweisbare Tatsache.